Get Adobe Flash player

Galerie

Flüssiggasumrüstung

Jeep Cherokee Umbau auf LKW Zulassung


Die Rücksitzbank wurde entfernt und eine Trägerplatte für den Tank wurde eingebaut.
Anschließend wurde die Ladefläche mit neuem Teppich versehen.

Mazda 6 2.0


Der Abgebildete Mazda 6 2.0 1999L Baujahr 2005 108kW wurde von BeDuTec im April 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent 24.

Der Radmuldentank der Firma Irene, fasst 73L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar in der Zierleiste eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

Nissan Primera 1,8


Der Abgebildete Nissan Primera 1,8 Baujahr 2001 84kW wurde von BeDuTec im April 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Polnische Autogasanlage Femitec Stag MA-L4.

Der Radmuldentank der Marke Stako, fasst 65L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar über dem Zigarettenanzünder eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

Volvo S80 6 Zyl.

Der Abgebildete Volvo S80 2,9L Baujahr 1999 150kW wurde von BeDuTec im April 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent Plug & Drive.

Der Radmuldentank der Firma Irene, fasst 57L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar unter der Leuchtweitenregulierung eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

Mercedes 211K E500


Der Abgebildete Mercedes 211K E500 5,5L Baujahr 2007 285kW wurde von BeDuTec im März 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent Plug & Drive.

Der Radmuldentank der Firma Irene, fasst 73L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar im Aschenbecher eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

BMW E90 320i


Der Abgebildete BMW E90 320i 2,0L Baujahr 2007 110kW wurde von BeDuTec im März 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent Plug & Drive.

Der Zylindertank der Firma Irene, fasst 75L und befindet sich hinter der Rücksitzbank im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar neben dem Lichtschalter eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

Volvo S80


Der Abgebildete Volvo S80 2,5L Baujahr 2001 125kW wurde von BeDuTec im März 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent Plug & Drive.

Der Radmuldentank der Firma Irene, fasst 57L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar neben der Leuchtweitenregulierung eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

Mercedes 208 CLK 430


Der Abgebildete Mercedes 208 CLK 430 4,3L Baujahr 2000 205kW wurde von BeDuTec im März 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent Plug & Drive.

Der Radmuldentank der Firma Irene, fasst 68L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar neben dem Lichtschalter eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

Kia Rio 1.4


Der Abgebildete Kia Rio 1.4 Baujahr 2009 71kW wurde von BeDuTec im März 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent 24.

Der Radmuldentank der Firma Irene, fasst 60L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar über der Leuchtweitenregulierung eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.


Golf 6 1.4

Der Abgebildete Golf 6 1.4 Baujahr 2010 59kW wurde von BeDuTec im Februar 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent 24.

Der Radmuldentank der Firma Irene, fasst 60L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar unter der Leuchtweitenregulierung eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

Ford Fiesta 1.6

Der Abgebildete Ford Fiesta 1.6 Baujahr 2005 74kW wurde von BeDuTec im Februar 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent 24.

Der Radmuldentank der Firma Irene, fasst 48L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar in der Mittelkonsole eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

Mercedes W211 E320

Der Abgebildete Mercedes W211 E320 3,2L Baujahr 2004 165kW wurde von BeDuTec im Februar 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent Plug & Drive.

Der Radmuldentank der Firma Irene, fasst 52L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar über dem Lichtschalter eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

Opel Insignia 1.6

 

Der Abgebildete Opel Insignia 1.6 Baujahr 2009 85kW wurde von BeDuTec im Februar 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent 24.

Der Radmuldentank der Firma Irene, fasst 59L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar in der Mittelkonsole eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

 

 

Golf 5 1.4

Der Abgebildete Golf 5 1.4 Baujahr 2005 55kW wurde von BeDuTec im Februar 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent 24.

Der Radmuldentank der Firma Irene, fasst 65L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar unter der Leuchtweitenregulierung eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

Kia Sportage 2.0

Der Abgebildete Kia Sportage 2.0 Baujahr 2009 104kW wurde von BeDuTec im Januar 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Italienische Autogasanlage BRC Sequent 24.

Der Radmuldentank der Firma Irene, fasst 48L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar neben der Leuchtweitenregulierung eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

Hyundai Elantra 1.6 16V

Der Abgebildete Hyundai Elantra 1.6 16V Baujahr 2006 77kW wurde von BeDuTec im Januar 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Polnische Autogasanlage Stag 300 Premium mit OBD anbindung.

Der Radmuldentank der Marke Step, fasst 48L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar neben dem Zündschloss eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

Jeep Cherokee XJ 4.0

Der Abgebildete Jeep Cherokee XJ 4.0 Baujahr 1992 136kW wurde von BeDuTec im Januar 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Polnische Autogasanlage Stag 300 Plus.

Der Zylindertank der Firma Stako, fasst 120L und befindet sich hinter der Rücksitzbank im Kofferraum.

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar neben dem Zigarettenanzünder eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.

BMW E36 318i

Der Abgebildete BMW E36 318i Baujahr 1991 83kW wurde von BeDuTec im Januar 2012 auf Flüssiggas umgerüstet.

Verbaut wurde die Polnische Autogasanlage Zenit.

Der Radmuldentank der Marke Step, fasst 58L und befindet sich in der Mulde unter der Bodenabdeckung im Kofferraum

Die Gasfüllstandanzeige mit Kraftstoffumschalter wurde bei diesem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar neben dem Zigarettenanzünder eingebaut.

Der Tankstutzen zum befüllen des Tanks versteckt sich hinter der Tankklappe.